Reiseroute

Na, Kann na da?

Wir landen erst mal in Vancouver.

Und Vera wird den einen oder anderen Triple Chocolate Cake bei Sweet Obsessions und eine Nacho-Platte am Jericho Beach verspeisen.

Anja, Bernie und Jakob werden uns in Vancouver beherbergen und uns ihren VW T4 Bus leihen. Noch einmal tausend Dank dafür!

 

Geradelt wird dann erst ab Anfang August. Irgendwann treffen wir dann Alexander, den großen Schottky, in der Stadt der Engel.

Sehen Mexico City von oben und haben für eine Nacht schon ein Zimmer in Santiago de Chile.

Dann rufen uns die Anden und es bläst uns Richtung Feuerland.

Wir freuen uns auf Tango in Buenos Aires und küssen in Madrid wieder europäischen Boden.

Dann radeln wir heim.

So der Plan.

 

Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl ihm von deinen Plänen....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© V. Thomas & R. Jakobs